ich bin gespannt was noch alles kommt

 


ich bin gespannt was noch alles kommt
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   19.09.13 18:41
    Hallo Christine, viel


http://myblog.de/waboose

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Good bye Ireland

Heute bereite ich mich fuer den morgigen Flug nach Berlin vor. Zuerst drei Stunden mit dem Zug vom Nordwesten kommend quer ueber die Insel nach Dublin. Dannn mit dem Airlink ca . 3/4 Stunde oder 1 Stunde, je nachdem wie der Bus faehrt, zum Flughafen Dublin. Landung in Berlin-Schoenefeld. Dann weiter nach Wedding. Es wird dann schon Nacht sein, ich fliege erst um 18 Uhr Ortszeit in Dublin los. Ich freue mich schon auf meinen juengsten Enkel ( er sagte kuerzlich durch skype zu mir "Ich bin ganz traurig weil du nicht da bist. Ich vermisse dich." Ich vermisse ihn auch. Er ist sehr wertvoll in meinem Leben. Manchmal betrachtet man seine Kinder nicht immer als Geschenk und als so kostbar, wie sie in Wirklichkeit sind. Der Alltag und die Hast des Lebens lassen einen manchmal die Leichtigkeit und Freude vergessen. Oft wird einem das spaeter erst so richtig bewusst und die Enkel werden dafuer um so mehr geschaetzt. Trotzdem lege ich ab und zu eine Pause ein um Dinge zu tun, die ich gerne fuer mich tun moechte. Dann freue ich mich wieder auf Besuch oder ich besuche meine Familie.

Ich weiss, ich  muss mein Profil erst noch bearbeiten....wird schon noch.

19.9.13 18:22


Erdbeeren aus China

Vor einiger Zeit sind Kinder in einer Schule erkrankt, die Firma die das Essen lieferte entschuldigte sich. Aber die eigntliche Ursache waren Erdbeeren aus China. Natreen rief darauf hin Nachspeisen zurueck, in denen ebenfalls Erdbeeren aus China enthalten waren. Warum Erdbeeren ausgerechnet aus China? Weil die Konserven mit Lebensmitteln aus China containerweise eingefuehrt werden und somit billiger sind, als sie hier im Inland zu kaufen!!!! Dabei werden Standards umgangen, die hier im Lande gueltig sind und die China nicht hat. Unverantwortlich von Politikern Produkte aus einem Land einfuehren zu lassen, das vor einiger Zeit Gift in der Babynahrung hatte und somit viele  Kleinkinder seiner eigenen Bevoelkerug nicht nur vergiftete sondern auch fuer deren Tod verantwortlich ist. Dass in einer bayrischen Stadt Granit aus China gekauft wurde statt das gleichwertige Produkt aus dem Bayrischen Wald fuer die Bepflasterung des Stadtplatzes zu verwenden, ist kurios. Aber mit der Gesundheit unserer Kinder und unserer Bevoelkerung zu spielen ist unverantwortlich.
15.9.13 15:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung